Skateboarden / Longboarden

Einsteigerworkshop Skateboarden / Longboarden

Der Einstiegsworkshops befasst sich mit den ersten Schritten des Skateboarden. Zunächst werdet ihr einen theoretischen Einblick erhalten, in dessen Prozess wir eure zukünftige Fußstellung (Goofy oder Regular Stellung) herausfinden. In der praktischen Phase lernt ihr euer Gleichgewicht auf dem Rollbrett einzusetzen, euch mit dem Board anzutreiben, Kurven zufahren oder vom Board abzuspringen usw..
Die weiteren Lernschritte sind von euren individuellen Erfahrungen und Fortschritten abhängen, so dass bereits kleinere Tricks umgesetzt werden können, die ihr dann zuhause weiterüben könnt. (Dieser Kurs richtet sich auch an frühere Skateboarder, die nochmals mit dem Rollen anfangen möchten.)
Mit unseren Teamer/Innen lernt ihr in diesem Workshop das Skateboarden spielerisch kennen und erhaltet durch verschiedene Übungen Sicherheit auf den vier Rollen.

Fortgeschrittenenworkshop

Die Grundtechniken sollten hier bekannt sein. Das bedeutet, dass ein sicherer Stand auf dem Brett und das Rollen auf flachem Gelände beherrscht werden soll.
Hier geht es nun weiter mit ersten Rampen und Hindernissen, kleine Tricks und Jumps.
Wir richten uns auch hier nach dem Kenntnisstand der Kids.


… und hier gehts zu unserem Schulprojekt skateboarding@school: