Datenschutzerklärung www.inlineskate.de

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für diese Webseite ist:
Carola Becker
Postfach 1004
66401 Homburg / Saar

Tel.: 06841 / 15636
Fax: 06841 / 3660
E-Mail: caro@inlineskate.de

Einleitung

Die Nutzung dieses Internet-Angebots ist in der Regel ohne die Angabe persönlicher Daten möglich. Soweit – etwa über Anmeldeformulare oder ein Kontaktformular – personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc. erhoben werden, geschieht dies auf freiwilliger Basis. Es wird darauf hingewiesen, dass die Übertragung von Daten über das Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor einem Zugriff auf die Datenübermittlung durch Dritte ist nicht realisierbar.

Datenspeicherung

Aufgrund der technischen Funktionsweise des Internets werden durch den Server in den Log-Files automatisch übertragene Informationen gespeichert. Hierbei handelt es sich um den Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die Referrer-URL, die Internet-Protokoll-Adresse des zugreifenden Rechners und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Informationen können nicht ohne weiteres einer bestimmten Person zugeordnet werden. Es bleibt jedoch vorbehalten, diese Informationen nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung dieses Internet-Angebotes vorliegen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Für die Anmeldung zu einer von uns organisierten Veranstaltung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer Kontaktdaten notwendig. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage ist die Durchführung des Veranstaltungsvertrages gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Datenübermittlung

Ihre IP-Adresse wird bei Nutzung der auf dieser Webseite eingebundenen Videos von Ihrem Browser an Youtube übermittelt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen und das Video durch Betätigung des Wiedergabe-Knopfes starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Reichweitenanalyse

Eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens mittels Analysewerkzeugen erfolgt nicht.

Dauer der Speicherung

Die erhobenen Daten zur Qualitätssicherung dieser Webseite werden nach sieben Tagen gelöscht. Die Daten zur Vertragsabwicklung löschen wir nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Betroffenenrechte

Soweit über dieses Internet-Angebot personenbezogene Daten verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über den Umfang, Erhebungs- und Verarbeitungszweck sowie die Herkunft der betreffenden Daten. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie darüber hinaus deren Berichtigung, Sperrung und Löschung verlangen. Darüber hinaus können Sie sich in Belangen des Datenschutzes an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht nach Art. 21 DSGVO, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir als Verantwortliche verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie als betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Aufsichtsbehörde

Zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Straße 12
66111 Saarbrücken
poststelle@datenschutz.saarland.de